^ Back to Top

Neuer Sponsor - Tag der erneuerbaren Energien

Unser neuer Partner veranstaltet am 27.04.2019 in Hof Tatschow den Tag der erneuerbaren Energien.

8. St. Florians Cup in Laage

8.St.Florians Cup in Laage - Feuerwehr Schwaan landet auf Platz 4.

Wie bereits im Vorjahr folgten wir der Einladung der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laage zum Florians-Cup 2019.

Gespielt wurde Fußball in einem Modus Jeder- gegen -jeden und 12 Minute.

...

Im ersten Spiel unterlag man der Laufgruppe des SC Laage knapp mit 0:1. In Spiel 2&3 folgten dann Siege! Gegen Laage 1 gewann man mit 3:0 und gegen Laage 2 3:2. mit 6 Punkten und eine Menge Selbstvertrauen wollte man gegen den Vorjahressieger aus Dierhagen auf die vorderen beiden Plätze rutschen, leider wurde daraus nichts. Dierhagen war eiskalt vor dem Schwaaner Kasten und konnte 5 Tore erzielen, wir konnten nur mit dem Ehrentreffer zum 1:5 glänzen. Im letzten Gruppenspiel gegen die Feuerwehr aus Güstrow verlor man unglücklich mit 0:1, wer die Tore nicht macht wird am Ende eben bestraft. Im Spiel um Platz 3 spielten wir erneut gegen die Laufgruppe Endergebnis 1:3, so endete der Florians-Cup für uns mit einem guten vierten Platz.

Die Auszeichnung für besondere Spieler bekamen Roy aus Laage und unsere Catrin!

Unsere Torschützen: J. Dobbertin: 4 S. Synwoldt: 2 D. Langer: 1 L. Sparfeld: 1

1. Platz Ostseebad Dierhagen 2. Platz Güstrow 3. Platz Laufgruppe Laage 4. Platz Schwaan 5. Platz Laage 1 6. Platz Laage 2

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Schwaanern auf der Tribüne und bei der Feuerwehr Laage für die Einladung und die Möglichkeit jeden Sonntag zusammen zu trainieren.

Für November planen wir dann unser erstes eigenes Hallenturnier, dieses findet am 23.11. 18:00 Uhr statt.

 

 

 

Osterfeuer 2019

Feuerwehr-Danke Party

Feuerwehr-Danke Party
 

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern und das Innenministerium Mecklenburg Vorpommern sagen "Danke" für den unermüdlichen Einsatz der Feuerwehren und deren Familien während der zahlreichen Hitze-Brände im Sommer 2018. Dazu wurde heute im IGA-Park in Rostock eine "Feuerwehr-Danke-Party" organisiert, wo ein paar Schwaaner Kameraden teilnahmen (nicht alle, da wir natürl...ich den Stadtschutz gewährleisten wollen).
Vor Ort traf man dann die Ministerpräsidentin Frau Manuela Schwesig und Innenminister Lorenz Caffier auf einen kleinen Schnack. Natürlich wurde auch ein schönes Rahmenprogramm geboten, Livemusik mit Lions Head und Volker Rachow. Gelacht wurde mit Comedian Wolli.
Eine schöne Veranstaltung und vielen Dank für die Einladung.

Foto: Feuerwehr Schwaan
 

Besuch aus dem Innenministerium

Besuch aus dem Innenministerium

Gestern Abend besuchte uns der Innenminister des Landes MV. In einer lockeren Gesprächsrunde mit den Kameraden der Gemeindefeuerwehr der Stadt Schwaan konnten wir dem Minister unsere Arbeit aufzeigen. Natürlich wurden auch Dinge wie Gerätehausneubau, Brandschutzbedarfsplanung und Förderung des Ehrenamtes thematisiert. Wir danken Herrn Lorenz Caffier für den Besuch und der Wertschätzung unseres Ehrenamtes.

Foto: FF Schwaan

traditionelles Osterfeuer 2018

 

JHV Förderverein

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Förderverein

Der Förderverein der Schwaaner Feuerwehr veranstaltete gestern ihre Jahreshauptversammlung. Zahlreiche Vereinsmitglieder nahmen die Einladung an. So präsentierte der Vereinsvorstand die Jahresberichte für die Jahre 2016 & 2017. Im Anschluss wurde der Vorstand gewählt. Der alte Vorstand wurde durch die anwesenden Mitglieder bestätigt. Nach einer  kurzen Pause stellte sich der Vorstand wie folgt auf:

Vereinsvorsitzende: Viola Präfke

Stellvertreter: Maik Baun

Kassenwart: Tino Jubel

Schriftführerin: Dana Heiden

Seniorenbeauftragter: Maik Uhrich

Wir wünschen dem neuen alten Vorstand weiterhin gutes Gelingen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

JHV 2017

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwaan.

Am gestrigen Samstagabend eröffnet Ortswehrführer Maik Baun die Versammlung.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde das Video Schwaan von unten und oben (https://youtu.be/y626eznQcf4) sowie Impressionen aus dem Jahr 2017 gezeigt.

...

Es folgte die Totenehrung, wo sich die Kameraden an die beiden verstorbenen Kameraden erinnerten und sich für die schöne Zeit mit ihnen bedankten.

Weiter ging es dann mit dem Bericht des Wehrführers, 65 Einsätze (34 Feuerwehreinsätze zu 31 First Responder Einsätzen) standen am Ende des Jahres in der Statistik unserer Wehr.

Als nächstes präsentierten uns unser Koordinator der First Responder Thomas Kulow-Krehl & Jugendgruppensprecher Karl Fiete Ohde ihren Jahresbericht.

Beförderungen und Ehrungen:

Zum Feuerwehrmann/ Frau Eva-Maria Vonnekold, Martin Genkel, Moritz Synwoldt

Zum Hauptfeuerwehrmann/Frau Brigitte Gronau, Hannes Liesegang

Zum Löschmeister Chris Großpietsch, Sebastian Hirsch

Zum Hauptlöschmeister Thomas Kulow-Krehl

Zum Amtsbrandmeister Thomas Kulow-Krehl

Für 30 Jahre Feuerwehr Olaf Weyer, Ines Bülow, Karin Bollow, Torsten Baun, Brigitte Gronau

Für 50 Jahre Feuerwehr Wolfgang Behrens, Wolfgang Galinat

Sonderauszeichnung der Jugendfeuerwehr Maik Baun

Herzlichen Glückwunsch zur Ehrung und zur Beförderung.

Der nächste Tagesordnungspunkt waren die Grußworte der Gäste. Wie bedanken uns, dass ihr unserer Einladung gefolgt seid. So konnten wir als Gäste begrüßen: Von der Stadt Schwaan Bürgermeister Mathias Schauer, Bürgervorsteher René Recke & Amtsvorsteher Rüdiger Zöllig. Außerdem freuten wir uns über die Anwesenheit von Kreisbrandmeister Mayk Tessin, Amtswehrführer Thomas Kulow- Krehl, Wehrführer der Feuerwehr Letschow-Hof Tatschow Mario Behrend und der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Bützow.

Um 20:55 beendete Ortwehrführer Maik Baun die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwaan und so konnte das  gemütliche Beisammensein eingeläutet werden.

Vielen Dank auch an Egon Baun für den leckeren Gulasch.

Weitere Informationen zu den Jahresberichten findet ihr in den nächsten Tagen auf unserer Homepage: www. feuerwehr-schwaan.de.

svz.de - Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern Artikel: https://www.svz.de/…/freiwillige-feuerwehr-gut-aufgestellt-…

 

Trauer um einen Kameraden

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass ein Kamerad unserer Ehrenabteilung leider verstorben ist.

Ruhe in Frieden Kamerad.

9. Dannenbaumfüer

 9. Dannenbaumfüer

 

Am vergangenen Samstag fand das 9. Dannenboomfüer der Schwaaner Feuerwehr statt.

Es gab selbst-gemachten Erbseneintopf, Bratwurst vom Grill und für die kleinen „Knüppelkuchen“ sowie ein Karussell.

Wir bedanken uns für euren Besuch und  freuen uns jetzt schon, euch beim Osterfeuer 2018 begrüßen zu dürfen.

 

Hier ein paar Impressionen zur Veranstaltung.

  • tannenbaum1
  • tannenbaum2
  • tannenbaum3
  • tannenbaum4

Bilder Gallerie by PC-Leisner

 

 

9. Dannenboomfüer

Weihnachtsgrüße

 

3. Advent / Trauer um einen Kameraden

Zum Dritten Advent wünschen wir euch einen schönen besinnlichen Tag im Kreise eurer Lieben.
Wir zünden heute nicht nur eine Adventskerze an sondern auch eine für unseren kürzlich verstorbenen Kameraden.
Eure Feuerwehr Schwaan.

 
 
 
 

Grüße zum 2. Advent

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze entzünden,

ohne dass ihr Leben kürzer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.

 

Einen schönen 2. Advent wünscht euch die Schwaaner Feuerwehr

Neuer Jugendwart und Gruppenführer gewählt.

Neuer Jugendwart und Gruppenführer gewählt.

Zum letzten Dienst im Jahre 2017 versammelten sich die Kameraden und Kameradinnen im Schwaaner Gerätehaus um zwei wichtige personelle Entscheidungen zu treffen.

Sebastian Hirsch wurde zum neuen Jugendwart der Jugendfeuerwehr Schwaan gewählt und übernimmt das Amt zum 01.01.2018 von Marko Lussi, bei dem wir uns rechtherzlich für seine Arbeit in den letzten 2 Jahren bedanken.

 

Zum anderen wurde Chris Großpietsch nach bestandener Gruppenführerausbildung von den Kameraden als Gruppenführer bestätigt.

 

Wir wünschen euch beiden viel Erfolg und Spaß in der neuen Aufgabe.

 

 

1. Advent

Wir wünschen euch allen einen schönen und besinnlichen 1. Advent im Kreise eurer Familie und Liebsten.
 
Eure Feuerwehr Schwaan
 
 

Totensonntag

Zum gestrigen Totensonntag gedenken wir all derer, die im Einsatz für das Wohl und Leben anderer das ihre gaben.

Wir gedenken all jener, die das Gemeinwohl unterstützten und ihr Leben in den Dienst der Gemeinschaft gestellt haben.

Und wir gedenken der Kameradinnen und Kameraden, die uns nah standen und Zeit ihres Lebens dieses so wichtige Ehrenamt mit ihrer Kraft und Energie gestalteten.

Fahrzeugübergabe in Werle

Fahrzeugübergabe in Werle.

Heute gab es nicht nur bei den Volleyballern Grund zum Feiern, sondern auch bei unseren Amtskameraden aus Werle/Kassow.

Zur Feier des Tages gab es endlich das neue TSF/W.

Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt und viel Freude mit dem neuen Fahrzeug.

 

Foto: Feuerwehrförderverein Werle/Kassow

 

 

 

 

1. Cup der Talentlosen

Zu Gast bei den Volleyballern

Unsere Kameraden und Kameradinnen nahmen heute die Einladung der Volleyballtruppe, die Talentfreien, an und nahmen so am 1. Cup der Talentfreien und dem Schwaaner Netzwerk teil.

Am Ende sprang ein sehr starker 6.! Platz für die „Feuerbälle“ heraus.

Wir danken dem Veranstalter für die Einladung und freuen uns aufs nächste Jahr.