Ferienfahrt nach Dierhagen

Unsere erste Ferienfahrt nach Dierhagen- Leben am Limit mit Spinnen und Co auf dem Campingplatz Ostseecamp.

Für Viele war es eine neue Erfahrung in einem Zelt zu schlafen. Für mich war es neu, mir ein Zelt mit 8 Kindern zu teilen.Brüllend

Das Wetter war auf unserer Seite und wir konnten eine Menge erleben. In der Naturschatzkammer schaufelten sich die Kinder durch den Sand auf der Suche nach Edelsteinen...und jeder wurde fündig.

Es war insgesamt ein tolles ErlebnisLächelnd

 

Ich bedanke mich bei den Kindern, dass sie bereit waren, eine neue Erfahrung zu erleben. Ebenso bei den Eltern für ihr Vertrauen IN MICH.

 

 

 

Ich wünsche allen eine schöne Restferienzeit und einen guten Start in das neue SchuljahrLächelnd

 

                                   bis bald

                                                                             -eure AnneZwinkernd-

 

Letzte Schulwoche

Auch die letzte Woche vor den Sommerferien war mental sowie auch emotional sehr aufregend.

Nicht nur, dass die 4. Klassen die Regenbogenschule in Kritzmow verlassen- auch meine Praktikantin Lena hatte am Freitag ihren letzten Tag bei mir.

Diesen nutzten wir für einen Ausflug nach Neukloster, um zu Baden, Stand up- Paddling kennenzulernen und Tretboot zu fahren. Wir hatten alle sehr viel Spaß. Zum Glück war das Wetter auf unserer SeiteLächelnd

 

 

 

 

 

Nun starten die letzten Vorbereitungen für unsere Camping-Ferienfahrt nach Dierhagen...

 

                                                             Bis bald

                                                                                           -eure AnneZwinkernd 

Die Verbandsarbeit